Divus Modus hat von 1999 bis 2011 in der Schweiz Veranstaltungen im Bereich Wave und Gothic durchgeführt. Nach dem Ende und der Auflösung wurde die Arbeit aber durch neue Organisationen weitergeführt.
Noxiris wurde 2012 gegründet durch ehemalige Mitglieder von Divus Modus. Die neue Organisation übernahm nachfolgend die Durchführung der Konzerte, Partys und weiterer Angebote wie zum Beispiel dem Buchungsservice für das Wave-Gotik-Treffen.
Eine Nacht im Bergwerk wurde mit einer eigens dafür gegründeten Organisation neu aufgelegt. Die erste Ausgabe seit dem Ende von Divus Modus ist für 2016 geplant.
Gothic-Culture CH dient als Informationsportal zur Gothic-Kultur in der Schweiz. Es ging 2016 online und verwaltet unter anderem den allgemeinen Szene-Kalender, welcher früher unter dem Namen Partyzone bekannt war.